Phantasiereisen - Trance

Phantasiereisen - Trance
Run Time: 189 minutes

Size: 1.2 GB
US$ 99.14   US$ 61.93 Download to own (unlimited viewing, no burn)

Description

Thomas Schnura
Phantasiereisen haben sich in vielen Bereichen 
der Psychotherapie und psychosomatischen
Medizin, aber auch in den verschiedenen
Bereichen der Pathologie einen Platz erobert.
Sie haben das Potenzial, die Möglichkeiten der
Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Motivation zu
schaffen und Stärken bewusst zu machen.
Durch Phantasiereisen ist es möglich, Kontakt
aufzunehmen zu unbewussten und nicht genutzten
Quellen individuellen Wissens.
 
Sie können hilfreich sein dabei, Konflikte zu lösen
und Traumata zu verarbeiten, indem sie bisher
unbekannte Territorien des Unbewussten erschließen.

Wir stellen Ihnen mit diesem Video eine Auswahl von
Möglichkeiten vor, die sich bei der Arbeit mit
Phantasiereisen ergeben.

Thomas Schnura ist Diplompsychologe mit eigener
Praxis.

Inhalt:

  • Einführung
  • Phantasiereisen – ein imaginatives Verfahren
  • Phantasiereisen – gelenkte Tagträume
  • Lösungsansätze finden in einer Phantasiereise
  • Entwicklung der Therapieform Phantasiereisen
  • Phantasiereisen und Autogenes Training

   - Phantasiereisen und das Katathyme Bilderleben

  • Das Erfahren von Gefühlen
  • Das Ausdrücken von Stimmungen
  • Die innere und die äußere Welt
  • Abbau von Spannungen
  • Entdeckung der eigenen Kreativität
  • Projektionen
  • Das Anbieten von Suggestionen und Reizen
  • Sinnesmodalitäten – Das Anbieten von Reizen:
  • Auditive Reize
  • Kinästhetische Reize
  • Somatische Reize
  • Optische Reize
  • Olfaktorische Reize
  • Geschmacksreize
  • Indikationen und Wirkungen
  • Was bewirken Phantasiereisen beim gesunden Menschen?
  • Bei welchen Krankheiten oder Störungen können Phantasiereisen eingesetzt werden?
  • Schmerzlinderung - Befindlichkeitsverbesserung
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrome - Hyperaktivitätssyndrome
  • Angststörungen
  • Psychosomatische Therapie
  • Krebs
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Tinnitus
  • Entwöhnungen
  • Zwangsstörungen
  • Der Ablauf einer Phantasiereise:
  • Die Vorbereitung – angenehme Atmosphäre schaffen
  • Der Ablauf einer Phanatasiereise:
  • Die Entspannungsphase - Entspannungsübung
  • Der Ablauf einer Phantasiereise
  • Die Geschichte – Standardmotiv
  • Verschiedene Reisen – individuelle Anpassung an den Klienten
  • Die Rückkehr in die Realität
  • Der anschließende Austausch mit dem Klienten
  • Anfertigen einer Zeichnung
  • Diverse Fragen an den Klienten
  • Der Ablauf einer Phantasiereise
  • Die kleine Reise - Eine Entspannungsmeditation
  • Der Ablauf einer Phanatasiereise
  • Die Reise zum Stein – Die große Reise

   -   Nachbetrachtungen zur Reise zum Stein

   -   Einleitendes Gespräch mit zwei Klienten vor der

     Phantasiereise

   -   Die Phantasiereise mit zwei Klienten

  • Die Auswertung der Phantasiereise
  • Das Aufzeichnen
  • Nachbetrachtungen
  • Die Problematik von Interpretationen
  • Warum versetzt man eine Phantasiereise in ein Bild?
  • Die Metapher des Programms
  • Verschiedene Formen von Phantasiereisen
  • Phantasiegeschichten
  • Gelenkte Phantasiereisen
  • Halboffene Phantasiereisen
  • Offene Phantasiereisen
  • Arbeiten mit Imaginationen